Live-Webinar

Im Live-Webinar informieren die Berufsexperten von Plakos über den Polizei Einstellungstest und das Assessment Center. Sei dabei und stelle deine Fragen im Chat!

Polizei Einstellungstest Live Webinar am 20.10.2022 ab 17:00 Uhr
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

(Maximal 30 Teilnehmer für das Webinar zugelassen) 

Polizei Berlin
Einstellungstest
Inhaltsverzeichnis

Bist du schon fit für den Polizei Einstellungstest? Finde es heraus mit unserem Übungstest!

Unser Übungstest enthält beispielhafte Fragen aus dem computergestützten Einstellungstest der Polizei und zeigt dir, welche Aufgabentypen dich in den Bereichen Sprachverständnis, Mathematik, Konzentration und logisches Denken erwarten. Alle Fragen werden zufällig aus unserem Aufgabenpool ausgewählt und können beliebig oft wiederholt werden. Nutze diesen Test, um dich optimal auf den echten Einstellungstest vorzubereiten und deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung zu erhöhen.

Testumfang: 35 Fragen | Prozentsatz zum Bestehen: 50 % | Zeitlimit: 20 Minuten

1 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort passt nicht in die Reihe?

2 / 35

Category: Polizei Wissen

Was ist eine Daktyloskopie?

3 / 35

Category: Allgemeinwissen

Welche Lampe leuchtet bei folgender Schalterstellung der drei Umschalter auf?

4 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

5 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

6 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Klimawandel : Sonne = Erderwärmung : ?

7 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Auto A verbraucht auf 550 km 49 Liter Benzin. Auto B verbraucht 62 Liter auf 780 km. Um wie viel Prozent liegt der Spritverbrauch der beiden Autos auseinander?

8 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

9 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Berechne die Kubikwurzel. ³√512 = ?

10 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort passt nicht in die Reihe?

11 / 35

Category: Polizei Wissen

Welche Aufgabe fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich der Polizei?

12 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Winter : Schneemann = Kinderzimmer : ?

13 / 35

Category: Konzentration

Welche beiden Bilder sind identisch?

Question Image

14 / 35

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

15 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Tee : Alkohol = Medizin : ?

16 / 35

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p, wenn diesem der Buchstabe b folgt.

Question Image

17 / 35

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

18 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

19 / 35

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

20 / 35

Category: Polizei Wissen

Was wird in einem Zivilprozess geregelt?

21 / 35

Category: Deutsch

Was versteht man unter dem Begriff Nimbus?

22 / 35

Category: Konzentration

Wie viele Wörter bapa sind im Text geschrieben?

Question Image

23 / 35

Category: Logisches Denken

Welcher Würfel passt zur Abbildung?

Question Image

24 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel Kilogramm sind 345 Milligramm?

25 / 35

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

26 / 35

Category: Allgemeinwissen

Wo befindet sich der Sitz des internationalen Gerichtshofes?

27 / 35

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben b, wenn diesem der Buchstabe p folgt.

Question Image

28 / 35

Category: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen?

Question Image

29 / 35

Category: Allgemeinwissen

Von wem wird die/der Bundespräsident/-in gewählt?

30 / 35

Category: Polizei Wissen

Wann darf die Bundespolizei die Landespolizei unterstützen?

31 / 35

Category: Allgemeinwissen

Was passiert bei einer Photosynthese?

32 / 35

Category: Polizei Wissen

Wann darf die Polizei zum Schutz privater Rechte eingreifen?

33 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Berechne die Wurzel. √16900 = ?

34 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

8 Maler haben für eine Wohnsiedlung 40 Tage Arbeit. Nach 10 Tagen werden 2 Maler krank. Wie viele Tage wird die Arbeit nun insgesamt dauern?

35 / 35

Category: Allgemeinwissen

In welcher physikalischen Größe wird Druck angegeben?

Die Auswertung deines Testergebnisses läuft.

Zum Testtrainer

Einstellungstest für die Polizei Berlin

Der Einstellungstest bei der Polizei Berlin ist ein mehrstufiges Auswahlverfahren, das sowohl theoretische als auch praktische Fähigkeiten prüft. Nach der erfolgreichen Onlinebewerbung und Überprüfung der formalen Voraussetzungen, wirst du zunächst zum Onlinetest eingeladen, der etwa 30 Minuten dauert. Dieser Test kann bequem von zu Hause aus absolviert werden und überprüft grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten. Nach bestandenem Onlinetest erhältst du eine Einladung zum eigentlichen Einstellungstest, bestehend aus PC- und Sporttest. Der PC-Test umfasst Intelligenztests, Persönlichkeitsstrukturtests sowie einen Deutschtest. Im Anschluss an den PC-Test folgt der Sporttest. Der zweite Prüfungstag besteht aus der polizeiärztlichen Untersuchung und der persönlichen Vorstellung mit strukturierten Interview.

Onlinetest (Vortest)

Onlinetest von zu Hause

Nach erfolgreicher Einreichung deiner Online-Bewerbung und Überprüfung der formalen Einstellungsvoraussetzungen erhältst du eine Einladung zum Onlinetest. Dieser Vortest, den du bequem von zu Hause aus am PC, Laptop oder Tablet absolvieren kannst, dauert ca. 30 Minuten und ist der erste Schritt im Auswahlverfahren der Polizei Berlin. Der Test besteht aus etwa 30 Aufgaben, die denen des späteren PC-gestützten Einstellungstests ähneln. Ein festgelegtes Mindestergebnis im Vortest ist Voraussetzung für die weitere Teilnahme am eigentlichen Einstellungstest. Der Onlinetest stellt somit sicher, dass nur die Bewerberinnen und Bewerber, die die grundlegenden Anforderungen erfüllen, in den nächsten Auswahlprozess übergehen.

Hinweis

Das Ergebnis des Onlinetests wird nicht in deine Gesamtnote einberechnet. Du musst jedoch mindestens 50 % erreichen, um für das weitere  Auswahlverfahren zugelassen zu werden. Ein gutes Ergebnis ermöglicht dir die Auswahl eines zeitnahen Prüfungstermins für den schriftlichen Einstellungstest und den anschließenden Sporttest. Für die Terminvergabe erhältst du eine E-Mail mit einem Link zur Terminbuchung.

1. Prüfungstag

PC-Test

Nach erfolgreichem Bestehen des Onlinetests erhältst du eine E-Mail mit der Einladung zum PC- und Sporttest, für den du selbstständig einen Termin buchst. Der PC-Test findet in der Direktion Zentraler Service in der Keibelstraße 36 von Montag bis Freitag in zwei Durchläufen statt: vormittags um 9:30 Uhr und nachmittags um 13:00 Uhr. Deine Teilnahmezeit wird in der Einladungsemail angegeben.

Der computergestützte Einstellungstest dauert etwa 120 Minuten und besteht aus einem Deutschtest, einem Intelligenz- und Persönlichkeitstest sowie einem Allgemeinwissenstest. Alle Aufgaben, außer das Diktat, werden im Multiple-Choice-Verfahren gestellt und müssen innerhalb einer bestimmten Zeit bearbeitet werden. Der Test findet in den Prüfungsräumen der Polizeibehörde statt und ist ein wichtiger Schritt im Auswahlverfahren der Berliner Polizei.

Intelligenz- und Persönlichkeitsstrukturtest

Dieser Testteil prüft verschiedene kognitive und persönliche Eigenschaften. Es werden deine Auffassungsgabe, dein Urteilsvermögen, deine Zuverlässigkeit und psychische Belastbarkeit getestet. Auch deine Leistungsmotivation und dein Berufsinteresse werden unter die Lupe genommen. Zudem umfasst dieser Testabschnitt Aufgaben zur Merkfähigkeit, logischem Denken (wie das Merken von Autokennzeichen und Gleichsetzen von Mustern) und mathematische Kompetenzen.

Deutschtest

Dieser wichtige Teil des Einstellungstests der Berliner Polizei umfasst ein Diktat, Lückentexte und Multiple-Choice-Fragen zur Überprüfung deiner Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung.

Allgemeinwissen

Der Allgemeinwissenstest der Polizei Berlin prüft dein Wissen in verschiedenen Bereichen, insbesondere in Politik und Gesellschaft. Da du als Polizist den Staat repräsentierst, sind umfassende Grundkenntnisse in diesen Themenfeldern unerlässlich. Der Test umfasst auch interkulturelle Kenntnisse, um sicherzustellen, dass du kompetent und informiert auftreten kannst. Zur Vorbereitung lohnt es sich, regelmäßig Tageszeitungen zu lesen und sich auch mit historischen Fakten wie dem Namen des ersten Bundeskanzlers zu beschäftigen.

Diktat

Ein zentraler Bestandteil des PC-gestützten Einstellungstests der Polizei Berlin ist das Diktat, das deine Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse sowie deine Fähigkeit zum schnellen und fehlerlosen Tippen am PC prüft. Diese Kompetenzen sind im Polizeiberuf essenziell und werden daher besonders getestet. Um das Diktat zu bestehen, musst du die erforderliche Mindestleistung erbringen, die in der Regel maximal 25 Fehlerpunkte erlaubt. Solltest du diese Leistung nicht erreichen, gilt der PC-gestützte Test als nicht bestanden und das Auswahlverfahren endet an diesem Punkt für dich.

Ablauf des Diktates

Beim Diktat im Einstellungstest wird dir der Text über Kopfhörer langsam und mit regelmäßigen Pausen vorgelesen. Während des Diktats musst du den Text fehlerfrei und vollständig am PC eintippen. Zum Abschluss wird das Diktat nochmals komplett abgespielt, sodass du deinen Text überprüfen und innerhalb von etwa zwei Minuten korrigieren kannst. Nach Abschluss des Diktats wird dein eingegebener Text automatisch auf Rechtschreibung, korrekte Zeichensetzung und Vollständigkeit überprüft. Auch das Weglassen oder Hinzufügen von Wörtern wird als Fehler gewertet. Das Diktat umfasst in der Regel etwa 210 Wörter. Beachte, dass du während der Audiowiedergabe keine Möglichkeit hast, diese zu stoppen oder zurückzuspulen, und die Zeit zur Eingabe des Textes begrenzt ist.

Mache hier das Übungsdiktat der Berliner Polizei

Nutze hier das Übungsdiktat der Berliner Polizei, um dir einen realistischen Eindruck der Prüfungsbedingungen im Einstellungstest zu verschaffen. Dieses Übungsdiktat entspricht in Schwierigkeit, Länge und Bearbeitungsdauer den Anforderungen des im PC-Test verwendeten Diktats. Durch das Eintippen des vorgegebenen Textes am PC und anschließendes Überprüfen auf Fehler kannst du gezielt deine Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse testen. So erkennst du deine Schwächen und kannst dich intensiver auf das Einstellungsverfahren vorbereiten.

Quelle: YouTube – Polizei Berlin 

Sporttest

Nach dem erfolgreichen Bestehen des PC-Tests folgt der Sporttest, der deine körperliche Leistungsfähigkeit auf die Probe stellt. In einem anspruchsvollen Hindernisparcours musst du der Berliner Polizei beweisen, dass du in den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Sprungkraft und Koordination keine Schwächen zeigst und körperlich fit für den Polizeiberuf bist.

Hier findest du ausführliche Informationen zum Sporttest.

2. Prüfungstag

Bewerbungsgespräch (strukturiertes Interview)

Das Bewerbungsgespräch bei der Polizei Berlin ist ein strukturierter Einzelinterview, das vor einer Einstellungskommission aus zwei Prüfenden stattfindet und etwa 50 Minuten dauert. Zu Beginn stellst du dich persönlich vor, gefolgt von Fragen zu deinen Stärken und Schwächen, deinen Erwartungen an den Polizeiberuf und deinem Wissen über die Polizei. Zusätzlich werden kritische Situationen im Polizeialltag thematisiert, wie zum Beispiel der Umgang mit der Verantwortung als Waffenträger. Dieses Gespräch bietet dir die Möglichkeit, die Polizei kennenzulernen und herauszufinden, ob der Polizeiberuf zu dir passt. Am Ende erhältst du ein ausführliches Feedback und kannst auch eigene Fragen stellen. Das Bewerbungsgespräch und die polizeiärztliche Untersuchung finden am selben Tag statt.

Tipp

Eine gründliche Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch bei der Polizei Berlin ist entscheidend für deinen Erfolg. Informiere dich intensiv über den Polizeiberuf, den Aufbau der Behörde und den Ablauf der Ausbildung. Kleide dich angemessen, aber es muss kein strenger Business-Look sein. Sei darauf vorbereitet, nicht nur Fragen zu beantworten, sondern auch eigene Fragen zu stellen. Das zeigt Interesse und Engagement. Nach der Gesprächsrunde und dem Feedback der Einstellungskommission erfährst du, wann und wie du die Ergebnisse erhältst. Im Anschluss folgt die polizeiärztliche Untersuchung.

Ärztliche Untersuchung

Der Polizeiberuf stellt hohe psychische und physische Anforderungen, weshalb der polizeiärztliche Dienst deine Polizeidiensttauglichkeit untersucht, um deine gesundheitliche Eignung festzustellen. Während der ärztlichen Untersuchung wirst du von einem Polizeiarzt oder einer Polizeiärztin auf mögliche gesundheitliche Einschränkungen oder Ausschlussgründe überprüft. Zu den durchgeführten Untersuchungen gehören eine allgemeine körperliche Untersuchung, Hör- und Sehtests, Urin- und Blutproben, Lungenfunktionstests sowie EKG und Belastungs-EKG. Du musst nicht nüchtern erscheinen und solltest deine Brille, aber keine Kontaktlinsen, tragen, falls du eine Sehhilfe benötigst. Tätowierungen und andere Körpermodifikationen werden ebenfalls begutachtet und später im Einstellungsbüro ausgewertet.

Gut zu wissen

Die Unterlagen für die medizinische Selbstauskunft (Hausarzt, Augenarzt, Zahnarzt etc.) musst du vollständig ausgefüllt zur ärztlichen Untersuchung mitbringen und dort abgeben. 

Testergebnis und Rangliste

Dein Ergebnis des PC-gestützten Einstellungstests liegt sofort nach Abschluss vor. Wenn du den Mindestwert nicht erreichst, wirst du vom weiteren Auswahlverfahren ausgeschlossen. Bestehst du, folgt direkt der Sporttest. Nach erfolgreichem Bestehen des Sporttests wirst du mit deinem Testergebnis in eine Rangliste aufgenommen und zur polizeiärztlichen Untersuchung sowie zur persönlichen Vorstellung eingeladen, die an einem separaten Tag stattfinden.

Die Einladung zum zweiten Prüfungstag erfolgt per E-Mail. Je besser dein Ergebnis im PC-Test, desto früher erhältst du eine Einladung. Solltest du trotz Bestehen des PC-Tests keinen Ranglistenplatz erreichen, wirst du nicht weiter eingeladen. Für die letzten Prüfungsabschnitte begibst du dich zur Polizeischule in der Radelandstraße 21. Denke daran, zum Einzelinterview alle erforderlichen Originalunterlagen und ein Foto mitzubringen.

FAQ - Fragen und Antworten

Hast du den Onlinetest mit der nötigen Mindestpunktzahl abgeschlossen, erhältst du anschließend eine E-Mail mit einem Link, der dich zur Terminauswahl für den PC-gestützten Einstellungstest weiterleitet.

Je nachdem wann du deine Bewerbung einreichst, wird das Auswahlverfahren in der Regel 1 bis 3 Monate vor dem gewünschten Einstellungstermin durchgeführt.

  • Der PC-gestützte Einstellungstest findet in den Prüfungsräumen der Polizeibehörde in der Keibelstraße 36, 10178 Berlin statt. Die Einstellungsprüfungen werden von Montag bis Freitag in jeweils zwei Durchläufen (09:00 Uhr/13:00 Uhr) durchgeführt.
  • Der Sporttest findet im Anschluss an den bestandenen PC-Test in der Charlottenburger Chaussee 67, 13597 Berlin statt.
  • Die Polizeiärztliche Untersuchung sowie die persönliche Vorstellung finden an einen separaten Tag auf dem Gelände der Polizeischule in der Radelandstraße 21, 13589 Berlin statt.

Das Auswahlverfahren findet an ein zwei nicht aufeinanderfolgenden Tagen statt und wird wie folgt absolviert:

  1. Onlinetest von zu Hause
  2. 1. Prüfungstag: PC-Test und Sporttest
  3. 2. Prüfungstag: Bewerbungsgespräch und Polizeiärztliche Untersuchung

Solltest du ein Teil des Einstellungstests nicht bestehen, ist das gesamte Auswahlverfahren für dich beendet. Du kannst dich dann erst wieder für die nächste Einstellungsphase bewerben und das Auswahlverfahren erneut absolvieren.

Ausnahme: Innerhalb desselben Auswahlverfahrens kannst du nur den Sporttest einmal wiederholen.

Unmittelbar nach Beendigung des PC-Tests wird dir vom Prüfer bzw. Prüferin das Testergebnis mitgeteilt. Bei Nichterreichen der Mindestpunktzahl wirst du vom weiteren Auswahlverfahren ausgeschlossen, andernfalls zum Sporttest zugelassen.

Gut zu wissen

Zu den jeweiligen Prüfungsstandorten ist eine selbstständige Anreise erforderlich. Reisekosten werden von der Polizei Berlin nicht übernommen.