Live-Webinar

Im Live-Webinar informieren die Berufsexperten von Plakos über den Polizei Einstellungstest und das Assessment Center. Sei dabei und stelle deine Fragen im Chat!

Polizei Einstellungstest Live Webinar am 20.10.2022 ab 17:00 Uhr
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

(Maximal 30 Teilnehmer für das Webinar zugelassen) 

Polizei Hessen
Bewerbung
Inhaltsverzeichnis

Bist du schon fit für den Polizei Einstellungstest? Finde es heraus mit unserem Übungstest!

Unser Übungstest enthält beispielhafte Fragen aus dem computergestützten Einstellungstest der Polizei und zeigt dir, welche Aufgabentypen dich in den Bereichen Sprachverständnis, Mathematik, Konzentration und logisches Denken erwarten. Alle Fragen werden zufällig aus unserem Aufgabenpool ausgewählt und können beliebig oft wiederholt werden. Nutze diesen Test, um dich optimal auf den echten Einstellungstest vorzubereiten und deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung zu erhöhen.

Testumfang: 35 Fragen | Prozentsatz zum Bestehen: 50 % | Zeitlimit: 20 Minuten

1 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Für eine Ersparnis von 42.500 € wurden 552,50 € ausgezahlt. Der Zinssatz (360 Tage) betrug für die Geldanlage 6,5 Prozent. Wie viele Tage war das Geld angelegt?

2 / 35

Category: Allgemeinwissen

Was wurde vom Mediziner Alexander Fleming nur durch einen Zufall entdeckt?

3 / 35

Category: Konzentration

Wie viele Wörter bapa sind im Text geschrieben?

Question Image

4 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

Question Image

5 / 35

Category: Logisches Denken

Welcher Würfel passt zur Abbildung?

Question Image

6 / 35

Category: Allgemeinwissen

Mit welcher Mehrheit können Verfassungsänderungen beschlossen werden?

7 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

8 / 35

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

9 / 35

Category: Polizei Wissen

Was wird in einem Zivilprozess geregelt?

10 / 35

Category: Konzentration

Zähle alle Zahlen von links nach rechts, die addiert mit der jeweils darauffolgenden Zahl den Wert 7 ergeben.

Question Image

11 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort passt nicht in die Reihe?

12 / 35

Category: Allgemeinwissen

Welche Lampe leuchtet bei folgender Schalterstellung der drei Umschalter auf?

13 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Tee : Alkohol = Medizin : ?

14 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort passt nicht in die Reihe?

15 / 35

Category: Polizei Wissen

Was ist eine Daktyloskopie?

16 / 35

Category: Allgemeinwissen

Was wird bei der Bundestagswahl mit der Zweitstimme gewählt?

17 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Bei Ratenzahlung verteuert sich der Kauf eines Autos um 1.800 €. Die Rate beträgt 7,5 %. Wie hoch ist der ursprüngliche Kaufpreis des Autos?

18 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Familie Krüger möchte ihr Wohnzimmer neu streichen. Mit 5 Liter superweiß aus dem Baumarkt können 40 m² Fläche gestrichen werden. Wie viel Liter Farbe benötigt Familie Krüger, wenn das Wohnzimmer 6 Meter breit, 8 Meter lang und 3 Meter hoch ist?

19 / 35

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

20 / 35

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

21 / 35

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

22 / 35

Category: Polizei Wissen

Wann darf die Bundespolizei die Landespolizei unterstützen?

23 / 35

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben v, wenn der Buchstabe w folgt.

Question Image

24 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel dm³ Liter fasst der Würfel?

Question Image

25 / 35

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

26 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Klimawandel : Sonne = Erderwärmung : ?

27 / 35

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p, wenn diesem der Buchstabe b folgt.

Question Image

28 / 35

Category: Polizei Wissen

Was versteht man unter dem rechtlichen Eigentum?

29 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

30 / 35

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster?

Question Image

31 / 35

Category: Sprachverständnis

Welches Wort passt nicht in die Reihe?

32 / 35

Category: Polizei Wissen

Welche Aussage trifft zu? Ein Beamter auf Probe…

33 / 35

Category: Mathematik & Rechnen

45 Arbeiter benötigen für einen Hausbau 18 Tage. Wie viele Tage benötigen 15 Arbeiter?

34 / 35

Category: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen?

Question Image

35 / 35

Category: Allgemeinwissen

Was versteht man unter einem "Putsch" im politischen Sinne?

Die Auswertung deines Testergebnisses läuft.

Zum Testtrainer

Bewerbung für die Polizei Hessen

Die Polizei Hessen bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten im gehobenen Dienst an. Bewerbungen für den mittleren Dienst sind nicht mehr möglich, jedoch können sich auch Bewerberinnen und Bewerber mit einem mittleren Bildungsabschluss für das duale Studium bewerben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich für eine Einstellung in die Wachpolizei zu bewerben. Die Bewerbung erfolgt online über das Bewerbungsportal der Polizei Hessen. Voraussetzung ist unter anderem ein mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur. Erfüllst du die formalen Anforderungen, wirst du zum Auswahlverfahren eingeladen, das mehrere Prüfungsabschnitte umfasst, um deine Eignung für den Polizeivollzugsdienst des Landes Hessen festzustellen.

Allgemeine Voraussetzungen

*Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates.

*Du bist am Tag der Einstellung höchstens 36 Jahre alt.

Du bist mindestens 155 cm groß (max. 205 cm).

Du trittst jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung ein.

Du bist gerichtlich nicht bestraft, hast kein laufendes Ermittlungsverfahren und bist insgesamt charakterlich geeignet.

*Du besitzt am Tag der Einstellung die Fahrerlaubnis der Klasse B.

*Du kannst deine Schwimmtauglichkeit nachweisen.

*Ausnahmen möglich (siehe Ausnahmen für eine Einstellung)

*Ausnahmen für eine Einstellung

Schulische Voraussetzungen

Schulabschluss

Du benötigst für das Studium im gehobenen Polizeivollzugsdienst Abitur, Fachhochschulreife oder einen entsprechenden Bildungsabschluss; alternativ kannst du auch eine Meisterprüfung vorweisen.

Mittlerer Bildungsabschluss

Du benötigst einen mittleren Bildungsabschluss, beispielsweise einen Realschulabschluss, kombiniert mit einer dreijährigen anerkannten Berufsausbildung, die du mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser abgeschlossen hast.

Bewerbung mit mittlerem Bildungsabschluss

Für Bewerberinnen und Bewerber mit mittlerem Bildungsabschluss gibt es mehrere Wege, um in den gehobenen Polizeivollzugsdienst aufgenommen zu werden. In jedem Fall musst du eine Hochschulzugangsberechtigung nachweisen – entweder durch die Fachhochschulreife oder durch eine anerkannte dreijährige Berufsausbildung.

  • Antragstellung: Bis spätestens 31. März an der beruflichen Schule für die Fachoberschule
  • Praktikum: Möglichkeit, ein Jahrespraktikum bei einer hessischen Polizeidienststelle in Wohnortnähe zu absolvieren (bei Wahl der Richtung „Wirtschaft und Verwaltung“)
  • Dauer: Zwei Jahre
  • Vergütung: Keine Ausbildungsvergütung
  • Qualifikation: Mittlere Reife und Abschluss in einer mindestens dreijährigen anerkannten Berufsausbildung mit einer Note von 2,5 oder besser
  • Dauer: Ein Jahr Fachoberschule, unter den Bedingungen der hessischen Verordnung über Ausbildung und Abschlussprüfung an Fachoberschulen (§ 5 Abs. 4 ff.)

Um das Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst des Landes Hessen zu beginnen, musst du die Fachhochschulreife vorweisen. Diese besteht aus einem schulischen und einem fachpraktischen Teil, der ebenfalls vor Studienbeginn vorliegen muss. Beachte, dass es länderspezifische Regelungen und Einschränkungen gibt, die die Zugangsberechtigung auf bestimmte Studiengänge oder Bundesländer beschränken können. Prüfe dein Zeugnis genau und frage im Zweifel bei deiner Schule nach. Bei hessischen Schülern stellt die Schule das Zeugnis aus, bei außerhessischen kann das staatliche Schulamt in Darmstadt zuständig sein.

So läuft das Auswahlverfahren der Polizei Hessen ab

Weitere Bewerbungsmöglichkeiten

Bewerbungsfristen und Einstellungstermine

Bei der Polizei Hessen kannst du dich ganzjährig für zwei Einstellungstermine bewerben: Februar und September. Bewerbungen können online über das Bewerbungsportal oder klassisch per Post eingereicht werden. Es gibt keine festen Bewerbungsfristen. Sobald jedoch die Kapazität der Testplätze für einen Einstellungstermin erreicht ist, endet die Bewerbungsphase für diesen Termin. Solltest du nicht rechtzeitig einen Platz erhalten, kannst du dich für den nächsten Einstellungstermin bewerben.

Hinweis

Sobald deine Bewerbung bei der Polizei Hessen eingegangen ist, erhältst du eine Eingangsbestätigung. Nach erfolgreicher Prüfung deiner Unterlagen bekommst du einen Zwischenbescheid. Die Einladung zum Auswahlverfahren wird dir etwa 4 bis 6 Wochen vor dem Termin zugesendet. Die Terminvergabe erfolgt grundsätzlich nach der Reihenfolge der Bewerbungseingänge. Daher gilt: Je früher du dich bewirbst, desto schneller erhältst du deine Einladung.

Wichtig: Deine Bewerbungsunterlagen müssen handschriftlich unterschrieben sein, sonst kann dein Bewerbungsverfahren nicht bearbeitet werden. Reiche die Unterlagen per Post ein, auch wenn du das Formular online versendet hast. Verzichte auf Heftungen, Klarsichthüllen, Schnellhefter und Bewerbungsmappen, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten.

Ist eine Bewerbung auch für die Kriminalpolizei möglich?

Du kannst dich grundsätzlich nur für die Schutzpolizei bei der Polizei Hessen bewerben. Bewerberinnen und Bewerber mit besonders guten Testergebnissen im Auswahlverfahren haben jedoch die Möglichkeit, zwischen den Studiengängen Kriminal- und Schutzpolizei zu wählen. Eine direkte Bewerbung für die Kriminalpolizei ist daher nicht möglich.